Für unser letztes Großküchen-Fachseminar hatten wir uns einen ganz besonderen Rahmen ausgesucht: Die Elbphilharmonie in Hamburg. Dort nutzten wir einen der exklusiven Seminarräume für spannenden Vorträge rund um das Thema Entsorgung und Recycling.

Immer wieder eine wahre Freude!

Wieder einmal sind wir in einer Ausgabe des GastroSpiegel mit einem schönen Beitrag über unsere Symposiums-Reihe bedacht worden. Unser Symposium der Lüftungstechnik hatte jede Menge Wissenswertes und Überraschendes für die Teilnehmer zu bieten. Den ganzen Beitrag lesen Sie hier...

Eintägiges Symposium der Lüftungstechnik in Großküchen auf ganzer Linie erfolgreich.

Rund 50 Teilnehmer verfolgten am 17. September 2018 das Symposium der Lüftungstechnik im Hannover Congress Centrum. Mit dieser zweiten Tagung konnten die Veranstalter Zeichen setzen und auf aktuelle Fragen des interessierten Fachpublikums konkret eingehen.

Na, da haben wir uns aber richtig gefreut!

In der aktuellen Ausgabe des GastroSpiegel ist ein Artikel über unser Kältesymposium, das wir zusammen mit Hertwik & Kretschmer AKG und Henke Großküchenplanung veranstaltet hatten, erschienen. Hier kann der Artikel gelesen werden...

Erfolgreicher Abschluss unserer Schulküchenplanung in Rellingen (Schleswig-Holstein)

Wenn die Grundfläche nicht für alle (Großküche und Schüler) ausreichend Platz bietet, planen wir auch über mehrere Etagen.

Ab sofort sind wir offizielles Mitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen und führen damit Gutes im Schilde, denn für Sie als unsere Kunden entstehen dadurch jede Menge Vorteile.

Neben der Funktion als Kontrollinstanz unserer Arbeit bietet die Kammer wichtige Fortbildungsmöglichkeiten für uns Architekten und Ingenieure.

Die Akustik von Mensen und Speiseräumen ist ein oft vernachlässigter Punkt, der jedoch großen Einfluss auf die Häufigkeit der Nutzung von Kantinen und somit auf ihre Wirtschaftlichkeit hat.

Differenzierte Umfragen ergeben, dass häufig weniger die Qualität des Essens sondern viel mehr die Lautstärke während des Essens entscheidend für das Wohlfühlen ist. Sogar so entscheidend, dass Mensen von potentiellen Kunden gemieden werden.

Mit einem erfolgreichen Start mit mehr als 30 Teilnehmern sind 3 Fachplaner der Herausforderung gerecht geworden, branchenspezifisches Wissen an Bauherren zu übertragen.

Zum Start der Seminarreihe am 22.01.2018 in Hannover wurde ein hochaktuelles Thema angeboten. Die neue F-Gase Verordnung und die damit verbundenen Anforderungen setzen mehr als je zuvor eine ausführliche Beratung zur erfolgreichen Planung einer Kälteanlage für gewerbliche Küchen voraus.

»Auf Wachstum ausgelegt!« So könnte man unsere Planung für dieses Schulmensa-Projekt mit wenigen Worten beschreiben.

Ab Schuljahresbeginn im Sommer 2018 soll die Mensa ca. 100 Essen ausgeben können. Dabei wird ein örtliches Catering-Unternehmen die Portionen anliefern und durch Schulpersonal mit einem Heißluftdämpfer regenerieren.

Kältetechnik ist Hochtechnologie, die von den Fachleuten viel Wissen verlangt.

Oftmals wird der Planung aber keine oder nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Die Folgen sind Störungen im laufenden Betrieb und falsch dimensionierte Anlagen, die entweder zu viel Energie verbrauchen oder die notwenige Kühlung nicht erreichen.

Ein kühles Blondes, eine Cola – aber bitte eiskalt. Einfache Wünsche, guter Umsatz – und auf einmal streikt die Kühlanlage. Nicht nur im Hochsommer eine Katastrophe.

Unser Kühltechnikexperte weiß, warum Kühlanlagen oft "ganz plötzlich" ausfallen: Vernachlässigung durch den Betreiber.

Wir bieten Ihnen als Auftraggeber schon vor der ersten baulichen Installation eine detaillierte Darstellung Ihrer Großküche.

Mithilfe moderner BIM*-Software erstellen wir fotorealistische Videos und virtuelle Rundgänge durch die zu planende Gesamtanlage.

VdF (Verein deutscher Fachplaner) – das Plus an Qualitätssicherheit und Transparenz für die Branche

Der VdF macht als größter Planerverband der Branche den State of the Art bei der Planungsqualität nachvollziehbar.