Erfolgreicher Abschluss unserer Schulküchenplanung in Rellingen (Schleswig-Holstein)

Wenn die Grundfläche nicht für alle (Großküche und Schüler) ausreichend Platz bietet, planen wir auch über mehrere Etagen.

»Auf Wachstum ausgelegt!« So könnte man unsere Planung für dieses Schulmensa-Projekt mit wenigen Worten beschreiben.

Ab Schuljahresbeginn im Sommer 2018 soll die Mensa ca. 100 Essen ausgeben können. Dabei wird ein örtliches Catering-Unternehmen die Portionen anliefern und durch Schulpersonal mit einem Heißluftdämpfer regenerieren.

Die Planung der Küche sieht neben den Geräten für die Essensaufbereitung bereits Anschlüsse und Flächen für eine spätere Installation einer eigenen Frischküche vor, wobei bereits die erhöhten Anforderungen an die Hygiene abgedeckt sind. Stichwort "Rein-Unrein-Trennung".